Forschung


Forschungsschwerpunkte

Wir erweitern und differenzieren den wissenschaftlichen Erkenntnisstand in vielfältigen Bereichen durch qualitative und quantitative empirische Forschung. Unser Fokus geht dabei über die schulpädagogische und -didaktische Forschung an der Haupt-/Mittelschule hinaus und umfasst sowohl andere Schularten als auch inhaltlich weitere Themenfelder. Unsere Forschungsschwerpunkte sind Bildungs- und Schulentwicklungsforschung, Förderung von Schlüsselkompetenzen durch handlungs- und erfahrungsorientierte Lernsettings, Umgang mit Heterogenität und Inklusion, Emotionen in Lern- und Leistungssituationen sowie fallbasiertes Lernen in der Lehrerbildung.

Unter Anderem befassen sich aktuelle Forschungsprojekte mit Lernprozessen und Persönlichkeitsentwicklung in der Adoleszenz durch schul- & erlebnispädagogische Settings im Projekt „Klassenzimmer unter Segeln", Wirkfaktoren erlebnispädagogischer Interventionen im Projekt „Herausforderung als Lernchance“, frühzeitiger Berufsorientierung zur Vorbereitung des Übergangs von der Schule in den Beruf (Projekt „Das Abenteuer der Berufe“) sowie der Förderung von Sprach-, Zuhör- und Selbstkompetenz an Haupt-/Mittelschulen mit Hörfunkformaten im Projekt "Mit Sprechen durchstarten".

 

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Lernen im Outdoor-Training: Förderung von Schlüsselkompetenzen im hochschuldidaktischen Kontext (Weiterführung des Habilitationsprojekts – Habilitation 2008)

    Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Eberle

 

  • Soziale und personale Lernprozesse beim Klettern durch eine projektorientierte Unterrichtssequenz zum Thema Sportklettern; Kletterprojekt „Hoch hinaus und immer sicher“

    Projektleitung: Patrick Matros
    Kooperationspartner: Mittelschule Abenberg

 

  • Herausforderung, Sensation Seeking & Selbstwirksamkeit – eine psychometrische Vergleichsstudie

    Projektleiter: Prof. Dr. Thomas Eberle, Prof. Dr. Janne Fengler
    Kooperationspartner: Alanus Hochschule Alfter/ Bonn

 

  • Lernprozesse und Persönlichkeitsentwicklung durch schul- & erlebnispädagogische Settings im Projekt „Klassenzimmer unter Segeln"

    Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Thomas Eberle
    Projektleitung/operative Leitung: Dr. Ruth Merk
    Projekt-Mitarbeit: Stefan Markus, Dr. Barbara Jacob, Dr. Zinaida Adelhardt
    Kooperationspartner: Segelschiff Thor Heyerdahl gemeinnützige Fördergesellschaft mbH, Luise-Prell-Stiftung, Staedtler-Stiftung
    www.kus-projekt.de

 

  • Inklusionsprojekt „Challenge“: Chancen von Heterogenität für Lernen und Persönlichkeitsentwicklung

    Projektleitung: Stefan Markus
    Kooperationspartner: Behinderten- Sportverband Nordrhein- Westfalen

 

  • „Das Abenteuer der Berufe“: Frühzeitige Berufsorientierung zur Vorbereitung des Übergangs von der Schule in den Beruf.

    Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Eberle
    Kooperationspartner: Friedrich-Wilhelm-Herschel Mittelschule Nürnberg
    Förderer: Bürgerstiftung Nürnberg, Schulamt Nürnberg

 

  • "Mit Sprechen durchstarten": Förderung von Sprach-, Zuhör- und Selbstkompetenz an Hauptschulen mit Hörfunkformaten

    Projektleitung: Prof. Dr. Eberle
    Kooperationspartner: Bayerischer Rundfunk, verschiedene Hauptschulen in Bayern
    Förderer:  Stiftung Zuhören
    www.mitsprechendurchstarten.de

 

  • „Leben lernen“ Theater- und Tanzpädagogik, Konzeption von Ganztagesbildung an Schulen mit hohem Migrationsanteil (Grundschule, Hauptschule, Gesamtschule): Evaluation der Effekte auf Selbstkonzept und Klassenklima

    Projektleitung: Prof. Joachim Kahlert, Prof. Burkhard Hill
    Kooperationspartner: LMU München, FH München, Pädagogische Aktion (210 000 € Drittmittel)
    www.lebenlernen.org

 

  • Fallbasiertes Lernen in der Lehrerbildung

    Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Eberle, Prof. Dr. Joachim Kahlert, Prof. Dr. Ewald Kiel, Prof. Dr. Ludwig Haag
    Kooperationspartner: LMU München, Universität Bayreuth
    Förderer: Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst; Staatsministerium für Unterricht und Kultus (Drittmittelanteil Thomas Eberle: ca. 5900 €)

 

  • Erziehung in der Schule (Virtuelle Hochschule Bayern)

    Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Eberle, Prof. Dr. Ewald Kiel, Prof. Dr. Andreas Hartinger
    Kooperationspartner: LMU München, Universität Augsburg
    Förderer: Virtuelle Hochschule Bayern (39 985 € Drittmittel)

 

  • Wirksamkeit von Lehrerbildung

    Projektleitung: Prof. Dr. Joachim Ewald Kiel, Prof. Dr. Guido Pollak, Prof. Dr. Thomas Eberle
    Kooperationspartner: LMU München, Universität Passau
    Förderer: Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst; Staatsministerium für Unterricht und Kultus (750 000 € Drittmittel)

 

  • Evaluation des Modellversuchs Lehrerbildung Haupt-/ Mittelschule Nürnberg

    Projektleiter: Prof. Dr. Thomas Eberle, Elvira Brandl, Stefan Markus
    Förderer: Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst; Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Verband der bayerischen Wirtschaft

 

weiterführende Informationen