Planspieltagung


Am 08.05.2010 fand am Lehrstuhl eine Fortbildung zum Thema "Planspiel und Schule" statt.

Die Teilnehmer, ob Einsteiger oder Experten, konnten sich in verschiedenen Workshops einen Überblick über die neuesten Methoden des Planspiels verschaffen. Die Inhalte waren breit gefächert - neben der Vermittlung von sozialen Kompetenzen und politischen Planspielen wurden schwerpunktmäßig die Möglichkeiten des Planspiel-Einsatzes in der Schule aufgezeigt. Außer theoretischen Grundlagen stand im Besonderen die praktische Umsetzung im Vordergrund - der Spaß am Spiel kam nicht zu kurz.

Tagungsimpressionen ...

Auftakt 1Auftakt 2EberleFlipchartFlipchartSpiel mit FädenBrettspielDr. UlrichSpiel mit Masken

Die Tagung wurde in Kooperation mit SAGSAGA durchgeführt. Die SAGSAGA (Swiss Austrian German Simulation And Gaming Association - Gesellschaft für Planspiele in Deutschland, Österreich und Schweiz, e.V.) ist eine Vereinigung von Planspielexperten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die 2001 gegründet wurde, um die Planspielmethode zu verbreiten.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie auf der SAGSAGA-Homepage.