Seminar Schullandheim SS 2011


Schullandheimseminar in Hartenstein

Vom 27. – 29. 05 2011 führten Patrick Matros und Sabine Track mit 14 Studierenden das Seminar „Schullandheimaufenthalte gestalten“ in der Jugendherberge Hartenstein durch. Dabei ging es sowohl um theoretische als auch um praktische Inhalte.
Zunächst wurden organisatorische, pädagogische und rechtliche Dinge besprochen, die es bei einem Schullandheimaufenthalt zu beachten gilt. Im Anschluss daran stellten die Studierenden selbst ausgearbeitete Schullandheimkonzepte vor und führten mit der Gruppe Kooperationsspiele durch.
Höhepunkt des Seminars war für viele Teilnehmer die Wanderung zur Petershöhle, bei der jede Kleingruppe verschiedene Schwerpunkte (Orientierung, Tier- und Pflanzenwelt, Dokumentation in Bild und Ton) zu beachten hatte. Zum Abschluss des Seminars organisierte noch eine Gruppe einen City Bound durch Hartenstein. Positiv aufgenommen wurde bei den Teilnehmern die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis, das eigene Tun und Erleben sowie die angenehme Atmosphäre.

Teilnehmer SchullandheimTeilnehmer SchullandheimTeilnehmer SchullandheimTeilnehmer Schullandheim